Designelement: Kopfgrafik Startseite

Aktuelles

Tag der offenen Tür in unserer Fachschule

„Der richtige Weg“, so heißen die Informationstage der berufsbildenden Schulen in Braunschweig, an denen sich auch unsere Gesundheits- und Krankenpflegeschule und die Berufsfachschule für Altenpflege beteiligen. Am 22.02. von 10 bis 12 Uhr können sich interessierte Schülerinnen und Schüler über die Ausbildungen „Gesundheits- und Kran[...]

» Weiterlesen …

20 Jahre Klinik für Handchirurgie und angeborene Handfehlbildungen

„Es war die Stunde null. Es war wie Liebe auf den ersten Blick.“ Chefarzt Dr. med. Niels Benatar beschreibt den Moment, als ihm klar wurde, welche Fachrichtung in der Medizin, ja welches Spezialgebiet, für ihn das Richtige ist. Das war im November 1987 als er als junger Assistenzarzt den „Wiener Handkurs“ besuchte. „Ich konnte nachts [...]

» Weiterlesen …

Große Kinderaugen beim Babytreff

Einen ganz besonderen Babytreff des Krankenhauses Marienstift erlebten Anfang Januar Eltern mit ihren Kindern. Normalerweise tauschen sie sich beim Babytreff regelmäßig zu Themen aus, die insbesondere im 1. Lebensjahr des Kindes auftauchen. Aber dieses Mal war es anders: Silke Dreißig, Gesundheits- und Kinderkrankenpflegerin in der Frauenklin[...]

» Weiterlesen …

Doppelte Freude: Zwillinge zum Jahresende

Zwei Wonneproppen liegen eng aneinander, die Gesichter zugewandt in dem kleinen Bettchen in Zimmer 4 auf der Station Eben Ezer 1. Annabella Sophie Marianne und Knut Jonathan Emil kamen am 1. Weihnachtstag im Krankenhaus Marienstift zur Welt. Die beiden sind eine von insgesamt 927 Geburten im Jahr 2016.

» Weiterlesen …

Posaunenchor Neuerkerode spielte für Patienten

„Ihr Kinderlein kommet“, „O Du fröhliche“, „Stille Nacht, heilige Nacht“ oder auch „Es kommt ein Schiff geladen“. Mit diesen und anderen Advents- und Weihnachtsliedern überraschten zehn Bläserinnen und Bläser vor Weihnachten die Patienten des Krankenhauses Marienstift und brachten damit weihnachtliche Stimmung in di[...]

» Weiterlesen …

Der älteste Patient des Krankenhauses: Flugsaurier wurde geröntgt

Mit einem Alter von ca. 180 Millionen Jahren war diesem Patienten die Aufmerksamkeit des Chefarztes persönlich sicher: Ein extrem seltener jurassischer Flugsaurier der Gattung Dorygnathus, der im September 2016 am Geopunkt Schandelah von Mitarbeitern des Staatlichen Naturhistorischen Museums Braunschweig geborgen werden konnte, wurde Anfang Dez[...]

» Weiterlesen …

Urkunde "Kompetenzzentrum für Hernienchirurgie" überreicht

Nachdem der Klinik für Allgemein- und Viszeralchirurgie des Krankenhauses Marienstift Anfang November das Zertifikat „Kompetenzzentrum für Hernienchirurgie“ verliehen wurde, erhielt sie nun ganz offiziell die dafür vorgesehene Urkunde. Sie wurde Chefarzt Dr. med. Ekkehard Möbius von Rüdiger Becker (Direktor und Vorstandsvorsitzender der[...]

» Weiterlesen …

Neuerkeröder Blätter: Gemeinsam. Mensch. Sein.

In der Winterausgabe der Neuerkeröder Blätter, stellen wir Ihnen Menschen vor, die sich einbringen, ihre Zeit hergeben und sich nicht entmutigen lassen, sondern mit anfassen und versuchen die Welt ein kleines bisschen besser zu machen. Es sind Menschen, die sich in unserer Unternehmensgruppe engagieren, sei es ehrenamtlich oder hauptberuflich.[...]

» Weiterlesen …

Am 3. Advent: Weihnachtsmarkt in Neuerkerode

Die Evangelische Stiftung Neuerkerode lädt am Sonntag, den 11. Dezember (3. Advent) von 13.00 Uhr bis 18 Uhr wieder zu ihrem Weihnachtsmarkt ein. Mit seiner besonderen Atmosphäre gehört der adventliche Markt Neuerkerodes zu den vorweihnachtlichen Attraktionen der Region.

» Weiterlesen …

Bildinterpretationen im Rahmen der Adi Holzer-Ausstellung

Dr. med Rainer Prönneke, Chefarzt der Medizinischen Klinik, und Oberlandeskirchenrat Thomas Hofer teilten vergangene Woche ihre Gedanken zu Bildern von Adi Holzer mit den Zuhörern, die zur Veranstaltung „Braunschweiger Persönlichkeiten interpretieren Holzer-Bilder“ in die Theodor-Fliedner-Kirche gekommen waren.

» Weiterlesen …

Gesundheitstag: Ein "ausgedehnter" Tag

Wie wichtig sind Fitness, Wohlbefinden und vorbeugende Maßnahmen für Mitarbeitende? Die Evangelische Stiftung Neuerkerode und die Ev.-luth. Diakonissenanstalt Marienstift beantworten diese Frage regelmäßig an ihren Gesundheitstagen.

» Weiterlesen …

Mitarbeiter von Siemens „bauen Brücken“ in Bethanien

Statt an ihrem Schreibtisch oder beim Kunden zu arbeiten, gestalteten Anfang November elf Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Siemens AG einen Tag lang aktiv das Wohnumfeld des Senioren- und Pflegezentrums Bethanien mit. Im Rahmen des Projektes „Brücken Bauen“, das von der Bürgerstiftung Braunschweig initiiert wird, haben die jungen Nachw[...]

» Weiterlesen …

Bildinterpretation: Armin Maus wählte "Ecce hominas"

Am Sonnabend, 05.11.2016 teilte Armin Maus, Chefredakteur der Braunschweiger Zeitung, seine Gedanken zum Bild "Ecce hominas" von Adi Holzer mit den Zuhörern, die zur Veranstaltung „Braunschweiger Persönlichkeiten interpretieren Holzer-Bilder“ in die Theodor-Fliedner-Kirche gekommen waren.

» Weiterlesen …

Chirurgische Klinik ist „Kompetenzzentrum für Hernienchirurgie“

Der Klinik für Allgemein- und Viszeralchirurgie wurde zum 1. November 2016 das Zertifikat „Kompetenzzentrum für Hernienchirurgie“ ohne Einschränkungen verliehen.

» Weiterlesen …

Braunschweiger Persönlichkeiten interpretieren Holzer-Bilder

Als besonderes Highlight während der vierwöchigen Adi Holzer-Ausstellung im Marienstift haben sich die Organisatoren etwas Besonderes einfallen lassen: Braunschweiger Persönlichkeiten interpretieren Adi Holzer-Bilder. Interessierte sind herzlich eingeladen die Veranstaltungen in der Theodor-Fliedner-Kirche an den folgenden Terminen zu besuche[...]

» Weiterlesen …

Adi Holzer-Ausstellung im Marienstift eröffnet

Am Freitagabend, 28. Oktober 2016 wurde die Ausstellung mit Werken des österreichischen Künstlers Adi Holzer, anlässlich seines 80. Geburtstages, im Marienstift in Braunschweig eröffnet. Die Vernissage begann in der Theodor-Fliedner-Kirche, deren Altarwand von Adi Holzer im Jahr 1987 mit einem Engel gestaltet wurde.

» Weiterlesen …

777. Baby im Krankenhaus Marienstift geboren

Am 25.10.2016 um 6:22 Uhr wurde das 777. Baby des Jahres im Krankenhaus Marienstift geboren. Der neue Erdenbürger heißt Julius Anton Hilger und wog zum Zeitpunkt der Geburt 4000 Gramm und war 53 Zentimeter groß. Seine Eltern sind Teresa und Christoph Hilger. Damit bleibt der Trend der steigenden Geburtenzahlen im Krankenhaus Marienstift weite[...]

» Weiterlesen …

Adi Holzer-Ausstellung: 29.10.- 27.11.2016 im Marienstift

Am 29. Oktober beginnt im Marienstift eine Ausstellung mit Werken des österreichischen Künstlers Adi Holzer, anlässlich seines 80. Geburtstages. In Zusammenarbeit mit der Galerie Jaeschke zeigen die Ev.-luth. Diakonissenanstalt Marienstift und die Evangelische Stiftung Neuerkerode in der bis zum 27. November laufenden Ausstellung zahlreiche W[...]

» Weiterlesen …

Spannender Vortrag über Ehrenamt in Nepal

Am Mittwoch vergangener Woche erlebten zahlreiche Gäste einen lebendigen und interessanten Vortrag von Melanie Horatzek, Fachärztin in der Frauenklinik, über ihre ehrenamtliche Tätigkeit als Gynäkologin in Nepal. Die junge Ärztin berichtete authentisch über die Arbeit in der Klinik, über Land und Leute und beantwortete Fragen z[...]

» Weiterlesen …

Gesundheits- und Kranken- pflege: Auszubildende starten

Mit einem Begrüßungsgottesdienst starteten gestern 24 junge Menschen im Beruf des Gesundheits- und Krankenpfleger/in ihre Ausbildung, die drei Jahre dauern wird. Vorbereitet wurde der Gottesdienst zum Thema „Hand in Hand“ von Pfarrerin Elke Rathert und den Schülerinnen und Schülern des Gesundheits- und Krankenpflegejahrgangs 15/18.

» Weiterlesen …

Chirurgische Ambulanz modernisiert

Mit Abschluss der räumlichen Sanierungs- und Umbauarbeiten der Chirurgischen Ambulanz ist ein weiterer Schritt getan, um die Neuausrichtung der Chirurgischen Klinik unter der Leitung von Chefarzt Dr. med. Ekkehard Möbius im Krankenhaus Marienstift umzusetzen.

» Weiterlesen …

Bethanien: Erfolgreiche Qualitätsprüfung des MDK

Ende August hat der Medizinische Dienst der Krankenkassen (MDK) eine Qualitätsprüfung im Senioren- und Pflegezentrum Bethanien durchgeführt. Das Gesamtergebnis schließt mit der Note 1,1 ab. Alle Mitarbeiter freuen sich über dieses tolle Ergebnis und sind stolz auf die gemeinsam erarbeitete Qualität.

» Weiterlesen …

Glückwünsche zum Gesundheit- und Krankenpflegeexamen

Am 08. September 2016 haben nach dreijähriger Ausbildung an der Gesundheits- und Krankenpflegeschule des Marienstiftes Braunschweig 16 Schülerinnen und 4 Schüler das Examen bestanden.

» Weiterlesen …

Neue Altenpflegeschüler begrüßt

Am 1. September 2016 fand der Begrüßungsgottesdienst für die neuen Altenpflegeschülerinnen und -schüler in der Theodor-Fliedner-Kirche des Marienstifts statt. Der Gottesdienst unter dem Thema „Mit einer Melodie im Herzen lebt es sich leichter“ wurde von den Schülerinnen und Schülern des 2. Ausbildungsjahres zusammen mit Diakonin Ruth [...]

» Weiterlesen …

Informationsabend von Ärzte ohne Grenzen

Interessieren Sie sich für die Arbeit von Ärzte ohne Grenzen und möchten mehr erfahren? Ärzte ohne Grenzen lädt alle Interessierten zu einem Informationsabe[...]

» Weiterlesen …

Sommerfest im Senioren- und Pflegezentrum Bethanien

Das Sommerfest im Senioren- und Pflegezentrum Bethanien des Marienstiftes am 13. August 2016 war ein großer Erfolg. Der Tag begann mit einem Gottesdienst für Alle. Herzlich eingeladen waren Bewohner, Angehörige, Patienten und Mitarbeitende aus der gesamten Unternehmensgruppe. Diese Einladung nahmen Direktor Rüdiger Becker und auch [...]

» Weiterlesen …

Bethanien: Blick hinter die Kulissen

Einen Blick hinter die Kulissen des größten in Braunschweig ansässigen Senioren- und Pflegezentrums, Bethanien am Marienstift, erhielten am gestrigen Montag 40 Besucher, die dieses Angebot im Rahmen des Sommerprogramms der CDU Braunschweig nutzten. Geschäftsführer und Einrichtungsleiter Ulrich Zerreßen sowie Stefanie Rutsch, Pflegedienstle[...]

» Weiterlesen …

500. Baby im Krankenhaus Marienstift geboren

Foto: Babysmile/Marienstift

Bereits drei Wochen eher als im vergangenen Jahr wurde im Krankenhaus Marienstift das 500. Baby des Jahres geboren. Josefine Rose erblickte am Mittwoch, 13. Juli 2016 das Licht der Welt. Sie wog zum Zeitpunkt der Geburt 3770 Gramm und war 52 Zentimeter groß. Mit ihrem Bruder Dylan (5 Jahre) und ihrer Schwester Charlette (2 Jahre) freuen sich di[...]

» Weiterlesen …

Informationsabend für Schwangere und Partner

Die Frauenklinik Eben-Ezer des Krankenhauses Marienstift lädt ein zum Informationsabend für Schwangere und Partner, in dem zu Fragen der Schwangerschaft und der Geburtshilfe informiert wird. Der Infoabend findet statt am Mittwoch, 6. Juli 2016, um 18 Uhr im Großen Saal des Marienstiftes, Helmstedter Straße 35, 38102 Braunschweig.

» Weiterlesen …

Herzlich willkommen zum Babytreff im Marienstift!

Das Team der Entbindungsstation Eben-Ezer I im Krankenhaus Marienstift lädt herzlich zum nächsten Babytreffen ein. Es findet im Monat Juli statt am Mittwoch, den 13. und am 27. Juli 2016 jeweils von 15:00 bis 16:30 Uhr, in den Räumen hinter dem Café Parkblick im Senioren- und Pflegezentrum Bethanien. Das Treffen findet regelmäßig[...]

» Weiterlesen …

Firmenlauf "Inklusion bewegt"

Am Sonntag, 12. Juni, findet ab 10 Uhr in Neuerkerode der Firmenlauf „Inklusion bewegt“ statt. Es gibt drei Strecken rund um Neuerkerode – über 3 km,5 km und 10 km, die für Läufer, Walker, Radfahrer und Rollstuhlfahrer ausgelegt sind. Vor dem Start wird es einen kurzen Gottesdienst geben, im Anschluss an die Läufe w[...]

» Weiterlesen …

Tag der Senioren: Wir sind dabei!

Auch in diesem Jahr beteiligt sich das Senioren- und Pflegezentrum Bethanien an dem Tag der Senioren. Dieser findet am Freitag, dem 10. Juni von 11 bis 16 Uhr, rund um den Dom und auf dem Platz der Deutschen Einheit statt.

» Weiterlesen …

Erstausgabe "Bethanien-Echo" erscheint

Anfang Juni erscheint die neue Hauszeitschrift des Senioren- und Pflegezentrums Bethanien: Das Bethanien-Echo. Das Redaktionsteam entspricht damit dem vielfachen Wunsch der Bewohnerinnen und Bewohner nach einer eigenen Hauszeitschrift. Ab sofort können sich die Bewohner alle zwei Monate auf das Bethanien-Echo mit [...]

» Weiterlesen …

Hernienchirurgie: Informationsabend für Patienten

Aufgrund der guten Resonanz und der vielen Rückfragen, nach dem Vortragsabend zum Thema „Chirurgie von Eingeweidebrüchen (Hernien)“ im vergangenen November, führt Chefarzt Dr. med. Ekkehard Möbius zusammen mit seinem Ärzteteam diese Veranstaltung am 8. Juni erneut durch. Wie viele Menschen von diesem Krankheitsbild betroffen sind, zeige[...]

» Weiterlesen …

Tag der Gemeinschaft im Marienstift

Mit dem Tag der Gemeinschaft feierte die Diakonische Gemeinschaft am Sonnabend, 21. Mai, mit vielen Gästen den Gründungstag des Marienstiftes, der sich am 8. Mai zum 146. Mal jährte. Ruth Berger, Diakonin und Leitende Schwester der Diakonischen Gemeinschaft, sowie Rüdiger Becker, Direktor der Evangelischen Stiftung Neuerkerode und der Ev.-lu[...]

» Weiterlesen …

Sommerfest in Neuerkerode: Wir waren dabei!

Am Sonntag, den 22. Mai fand in Neuerkerode wieder das alljährliche Sommerfest statt. Mit dabei war in diesem Jahr zum ersten Mal das Krankenhaus Marienstift mit zwei Ständen. Es gab für Eltern mit Babys und Kleinkindern die Möglichkeit in Ruhe zu Stillen und zu Wickeln. Interessierte Mütter erhielten[...]

» Weiterlesen …

Blog über humanitären Einsatz in Nepal

Vier Wochen arbeitete Melanie Horatzek, Fachärztin der Frauenklinik des Krankenhauses Marienstift, in Nepal und operierte dort urogynäkologische Patientinnen. Nun ist sie zurück, mit vielen Eindrücken und Geschichten im Gepäck. Welche dies sind, lesen Sie in ihrem Blog, der nun öffentlich zugänglich ist.

» Weiterlesen …

Unsere Pflege - eine runde Sache!

Zum Tag der Pflege verteilten der Pflege- und Funktionsdienst des Krankenhauses und Mitarbeiter des Senioren- und Pflegezentrum Bethaniens sowie Mitarbeiter der Diakoniestation Blumen in der Braunschweiger Innenstadt.

» Weiterlesen …

146 Jahre Marienstift in Braunschweig

Die Gründung des Marienstifts als kirchliche und diakonische Einrichtung in der Stadt Braunschweig jährte sich am Sonntag, 8. Mai 2016 zum 146. Mal. Die Diakonische Gemeinschaft erinnert an den Gründungstag und feiert den Tag der Gemeinschaft am 21. Mai. Oberkirchenrätin a. D. Cornelia Coenen-Marx wird das Impulsreferat „Leib und Seele in [...]

» Weiterlesen …

Aktion Saubere Hände - Wir machen mit!

Das Krankenhaus Marienstift sowie das Senioren- und Pflegezentrum Bethanien sind Mitglieder der Aktion Saubere Hände. Um die Kampagne in die Öffentlichkeit zu transportieren sowie Angehörige und Besucher in die Maßnahmen der Händehygiene mit einzubinden, gibt es im Krankenhaus Marienstift und im Senioren- und Pflegezentrum Bethanien am 12. [...]

» Weiterlesen …

Aktionstag: Unsere Pflege - eine runde Sache

Welche Voraussetzungen braucht gute Pflege? Was bedeutet gute Pflege? Und wie können wir in Würde altern? Fragen wie diese möchten wir am 12. Mai, dem internationalen Tag der Pflege, mit Ihnen diskutieren. Wir beteiligen uns an der diesjährigen Aktion „Unsere Pflege – eine runde Sache", initiiert von der Diakonie Deutschland[...]

» Weiterlesen …

Zukunftstag im Marienstift

Das Marienstift in Braunschweig beteiligte sich am Zukunftstag am 28. April 2016 und bot Einblicke in die Dienst- und Arbeitswelt des Krankenhauses sowie in die des Senioren- und Pflegezentrums Bethanien. Schülerinnen und Schüler des 5. bis 10. Jahrgangs erhielten die Gelegenheit, einen Vormittag lang, ihnen bisher unbekannte Berufe [...]

» Weiterlesen …

Band "Waggum" spielte für Senioren

Am Frühjahrskonzert mit der Band "Waggum" nahmen circa 80 Bewohner unseres Pflege- und Seniorenzentrums Bethanien teil.

» Weiterlesen …

Azubis von VW Financial spielten Bingo mit Bewohnern

Azubis aus dem ersten Lehrjahr der Volkswagen Financial Services AG haben am Montag Bewohner des Senioren- und Pflegezentrums Bethanien besucht, Kuchen für sie gebacken, mit ihnen geklönt und anschließend noch einige Runden Bingo gespielt.

» Weiterlesen …

Bucherscheinung: Geistesgegenwärtig behandeln

Dr. med. Rainer Prönneke, Chefarzt der Medizinischen Klinik, hat in Zusammenarbeit mit Simone Ehm (Gesundheitsmanagerin und Theologin, Evangelische Akademie Berlin), Dr. Astrid Giebel  (Theologin, Diakonie Deutschland) und Ulrich Lilie (Präsident der Diakonie Deutschland) ein Buch herausgegeben. Ziel dieses Bandes ist, den Austausch darü[...]

» Weiterlesen …

Bundeswettbewerb „Bester Schüler in der Alten- und Krankenpflege"

Einer Einladung zur Festveranstaltung der Nationalen Initiative – Bundeswettbewerb „Bester Schüler in der Alten- und Krankenpflege“ 2016 in Berlin folgten unsere Wettbewerbsteilnehmenden Franziska Suhs und Justus Haufschild aus dem Gesundheits- und Krankenpflegekurs 3.

» Weiterlesen …

Neuerkeröder Blätter: Frühjahrsausgabe erschienen

Die Frühjahrsausgabe der Neuerkeröder Blätter steht unter dem Titel "Engagiert. Herzlich. Unverzichtbar. Frauen im Unternehmen." Frauen haben von jeher die Unternehmensgruppe geprägt. Mit dieser Ausgabe beleuchten wir einige von ihnen. Wir stellen unter anderem Frauen vor, die die Entwicklung der Evangelischen Stiftung Neuerkerode und der Ev[...]

» Weiterlesen …

Patientenfürsprecherin im Krankenhaus

Nach dem Niedersächsischen Krankenhausgesetz ist die Implementierung eines Patientenfürsprechers seit dem 1. Januar für jedes Krankenhaus verpflichtend. Brita-Carissima Schmidt ist bereits seit August 2015 Patientenfürsprecherin im Krankenhaus Marienstift.

» Weiterlesen …

Handchirurg wieder unter den Top-Medizinern

Dr. med. Niels Benatar, Chefarzt der Klinik für Handchirurgie und angeborene Handfehlbildungen im Krankenhaus Marienstift, zählt auch dieses Jahr erneut zu den "Top-Medizinern" in seinem Fachbereich.

» Weiterlesen …

Frauenklinik: Baby-Boom hält weiter an

Foto: Babysmile

Anfang Februar ist bereits das 100. Baby in 2016 im Krankenhaus Marienstift geboren. Die kleine Greta erblickte am 6. Februar um 1:15 Uhr das Licht der Welt. Sie war zum Zeitpunkt der Geburt 47 Zentimeter groß und wog 2565 Gramm. Die Eltern sind Nicole Burkow und René Matschenz aus Braunschweig.

» Weiterlesen …

Verabschiedung als Krankenhausseelsorger

Nach viereinhalb Jahren als Landeskirchlicher Krankenhausseelsorger im Marienstift wird Pfarrer Karl-Peter Schrapel am Sonnabend, 13. Februar 2016, aus seinem Dienst verabschiedet. Um 18 Uhr findet in der Theodor-Fliedner-Kirche auf dem Gelände des Marienstiftes ein Gottesdienst, geleitet von Pröpstin Uta Hirschler, statt.

» Weiterlesen …

Bethanien Helau! Brunswiek Helau!

Ein fröhliches „Bethanien Helau“ – nicht nur „Brunswiek Helau“ – riefen bereits Ende Januar bei bunt gemischten Karnevalsprogramm gemeinsam Bewohner, Angehörige und Mitarbeiter sowie die Mitglieder der Braunschweiger Karneval Gesellschaft von 1872 e. V. im Senioren- und Pflegezentrum Bethanien des Braunschweiger Marienstiftes.

» Weiterlesen …

Frauenklinik: Deutlich gestiegene Geburtenzahlen

Im Krankenhaus Marienstift wurden im vergangenen Jahr genau 900 Kinder geboren. Als 900. Baby kam am Silvestermorgen Viktoria Rademacher um 10:50 Uhr auf die Welt, wog zum Zeitpunkt der Geburt 2250 Gramm und war 46 Zentimeter groß.

» Weiterlesen …

St. Petersburger Solisten singen in Theodor-Fliedner-Kirche

Das Vokalensemble VIVAT aus St. Petersburg tritt am 20. Januar 2016 um 17 Uhr in der Theodor-Fliedner-Kirche des Marienstiftes auf. Das Repertoire der vier Solisten umfasst geistliche Werke der orthodoxen Liturgie vom 14. Jh. bis zur Moderne sowie kirchliche und weltliche Musik vom Barock bis hin zu Jazz- und Volksliedern.

» Weiterlesen …

Spendenaufruf: Warme Kindersocken für Kinderhaus

Die Diakonische Gemeinschaft mit Ruth Berger als Leitende Schwester sammelt, im Namen des Kinderhauses der Landesaufnahmebehörde (LAB) in Kralenriede, Spenden in Form von Kindersocken.

» Weiterlesen …

Marienstift erhält Zertifikat zum audit berufundfamilie

Die ev.-luth. Diakonissenanstalt Marienstift hat das Zertifikat zum audit berufundfamilie erhalten. Da[...]

» Weiterlesen …

Demenzbeauftragte für ganzheitliche Betreuung Älterer

Seit Dezember dürfen sich Caroline Roß, Stationsleitung der Palliativstation, und Jörg Mayer, Funktionsoberarzt der Inneren Klinik, Demenzbeauftragte nennen. Sie haben erfolgreich die "Fortbildung zur/m Demenzbeauftragten im Krankenhaus" der Landesvereinigung für Gesundheit und Akademie für Sozialmedizin Niedersachsen e. V. (LVG & AFS) ab[...]

» Weiterlesen …

Diakonische Gemeinschaft: Jubiläen und Neuaufnahme

Im Rahmen der Wochenschlussandacht Ende November wurde Sabine Hillmann als neue Schwester in die Diakonische Gemeinschaft aufgenommen. Seit 35 Jahren arbeitet sie im Marienstift. Sie ist Mitarbeiterin im Begleitenden Die[...]

» Weiterlesen …

Dankeschön! Grüne Damen und Herren sind goldwert

Für den wertvollen Dienst, den die Grünen Damen und Herren des Marienstiftes für die Menschen im Krankenhaus und im Senioren- und Pflegezentrum Bethanien leisten, erhielten sie Ende November ein herzliches Dankeschön.[...]

» Weiterlesen …

KiTa Böcklinstraße läutet mit Liedern Adventszeit ein

Zu Beginn der Adventszeit besuchten Kinder und Erwachsene der KiTa Böcklinstraße das Senioren- und Pflegezentrum Bethanien. Unter der musikalischen Leitung von Frau Köhli läuteten sie mit Liedern die Adventszeit ein. Im Wechsel mit dem Erwachsenenchor (für den noch ein Name gesucht wird) erfreuten sie mit Herbst- und Weihnachtsliedern. Viel[...]

» Weiterlesen …

Neuerkeröder Blätter sind erschienen

Die aktuelle Ausgabe der Neuerkeröder Blätter mit dem Titel "Dem Glück auf der Spur" ist erschienen. Glück als Ausdruck eines erfüllten Lebens ist nicht nur das Privileg einer Gesellschaft, die sich als gesund und erfolgreich definiert. Glück begegnet uns täglich in allen unseren Einrichtungen. Bürger, Klienten und Patienten sind häufig[...]

» Weiterlesen …

Handchirurgie: Traumkissen mit Duft für kleine Patienten

Seit November werden an die kleinen Patienten der Handchirurgie im Krankenhaus Marienstift selbst genähte Traumkissen in Herz- und Sternform verschenkt. Bereits bei der Aufnahme dürfen sich die Kinder ihr Traumkissen ausw[...]

» Weiterlesen …

Eingeweidebrüche: Informationsabend für Patienten

Ein Schwerpunkt der Chirurgischen Klinik unter der Leitung von Chefarzt Dr. med. Ekkehard Möbius im Krankenhaus Marienstift ist die operative Therapie von Eingeweidebrüchen (Hernien). Um einen Überblick über das große Gebiet der Hernienchirurgie zu geben, lädt das Team um Chefarzt Dr. med. Ekkehard Möbius potentiell betroffene Patienten z[...]

» Weiterlesen …

Außerschulischer Lernort: Azubis auf Exkursion

Für den neuen Gesundheits- und Kranken- sowie Altenpflegekurs war Dienstag, der 10.11.2015 kein gewöhnlicher Schultag. Vormittags machten sich ca. 50 Alten- und Krankenpflegeschüler mit den Lehrkräften Katja Watzl und Neele Kammel auf den Weg durch Braunschweig. An diesem außerschulischen Lernort wurden im [...]

» Weiterlesen …

Herzwochen 2015: Vortrag zur Koronaren Herzkrankheit

Mit einem bundesweiten Informationsangebot, den Herzwochen 2015, vom 1. bis 30. November, klärt die Deutsche Herzstiftung mit Unterstützung von mehr als 3.000 Herzspezialisten in über 1.000 Herz-Seminaren, Vorträgen, Telefon- und Online-Aktionen[...]

» Weiterlesen …

Neue Klinikseelsorgerin im Marienstift

Am Reformationstag, dem 31. Oktober 2015, wurde Pfarrerin Elke Rathert feierlich in einem Einführungsgottesdienst als neue Seelsorgerin durch Frau Pröpstin Uta Hirschler begrüßt. Elke Rathert trat Anfang September[...]

» Weiterlesen …

Fortbildungsprogramm 2016 erschienen

Das erste gemeinsame Fortbildungsprogramm der Evangelischen Stiftung Neuerkerode und der Ev.-luth. Diakonissenanstalt Marienstift ist erschienen. Auch externe Interessierte sind bei vielen Angeboten willkommen. Das Programm enthält ein breit gefächertes Angebot, das die vielfältigen gemeldeten Bedarfe wiederspiegelt. Durch die Kooperation der[...]

» Weiterlesen …

Veranstaltung: KinderKlassik im Seniorenzentrum

Am 5. November 2015 findet ein ganz besonderes Konzert im Senioren- und Pflegezentrum Bethanien statt. Nachwuchsmusiker des Vereins KinderKlassik.com e.V. werden im Wilhelm-Löhe-Saal ein Konzert geben. Beginn ist um 16.30 Uhr, der Eintritt ist frei. Auf dem Programm stehen Werke von: Johann Sebastian Bach, Louis Spohr, Camille Saint-Saens und a[...]

» Weiterlesen …

Neue Mitarbeitende begrüßt

Traditionell wurden auch zu Beginn dieses Monats die neuen Mitarbeitenden mit einer Andacht in der Theodor-Fliedner-Kirche offiziell begrüßt und der Dienstgemeinschaft des Marienstifts vorgestellt. Dieses Mal waren es mit dem neuen Kurs Altenpflege und dem neuen Kurs Gesundheits- und Krankenpflege sowie Mitarbeitenden aus anderen Bereichen der[...]

» Weiterlesen …

Zeichen gegen die Krankenhausreform

Am bundesweiten Aktionstag gegen die geplante Krankenhausreform haben sich auch Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Krankenhauses Marienstift beteiligt. Einige reisten als Repräsentanten für die gesamte Belegschaft nach Berlin und protestierten am Brandenburger Tor gemeinsam mit über 10 000 Kolleginnen und Kollegen gegen den Entwurf des Kran[...]

» Weiterlesen …

28 Auszubildende beginnen ihre Ausbildung

Mit einem Begrüßungsgottesdienst starteten 28 junge Menschen im Beruf des/der Gesundheits- und Krankenpfleger/in ihre Ausbildung, die drei Jahre dauern wird. Vorbereitet wurde der besondere Gottesdienst zum Thema „Nächstenliebe“ von den Schülerinnen und Schülern des Gesundheits- und Krankenpflegejahrgangs 14/17.

» Weiterlesen …

Examen Gesundheits- und Krankenpflege bestanden

Am 10.September 2015 haben nach dreijähriger Ausbildung an der Gesundheits- und Krankenpflegeschule des Marienstiftes Braunschweig 16 Schülerinnen und 4 Schüler das Examen bestanden. Mit großer Freude nahmen Martyna Drewek, Lisa Dworczak, Tim Eggers, Lara Fricke, Ernst Gräbe, Vanessa Hauschild, Tobia[...]

» Weiterlesen …

Sterbekultur gehört zur Lebenskultur

Wenn die Gesellschaft in ihrer Lebenskultur eine Sterbekultur zulässt und diese mitgestaltet, dann können wir unsere Zukunft so gestalten, dass jeder bei Bedarf die Möglichkeit einer palliativen Versorgung am Lebensende erhält. Dies ist das Resümee am Ende der Veranstaltung „Unterstützung von schwerkranken Menschen – Wie kann eine pall[...]

» Weiterlesen …

Mitarbeitendenandacht mit Taufe

Im Rahmen der monatlichen Mitarbeitendenandacht wurde Kristin Hakemeyer, beschäftigt in der Abrechnungsabteilung des Krankenhauses, von Pfarrer Karl-Peter Schrapel getauft. Als Taufpaten wählte sie ihren Lebensgefährten Marvin Moll und ihre Arbeitskollegin Christiane Halbe.

» Weiterlesen …

Ausbildung: Neue Altenpflegeschüler begrüßt

Am 1. September 2015 fand der Begrüßungsgottesdienst für die neuen Altenpflegeschülerinnen und -schüler in der Theodor-Fliedner-Kirche des Marienstifts statt. Der fröhliche Gottesdienst zum Thema „Freude“ wurde von den Schülerinnen und Schülern der Klasse APS 2 unter der Leitung von Horst Frede gestaltet. 26 Auszubildende wurden begr[...]

» Weiterlesen …

Sommerfest: Schöne Atmosphäre unterm Blätterdach

Für die gute Stimmung von Bewohnern, Angehörigen und Besuchern beim Sommerfest mit Tag der offenen Tür im Senioren- und Pflegezentrum Bethanien sorgte nicht nur die besondere Atmosphäre in der Parkanlage der Einrichtung. Auch ein zaubernder Clown, Schminken für große und kleine Kinder und Musik mit Lothar Steppke als DJ untermalten das Pro[...]

» Weiterlesen …

Ökumenische Trauerfeier zur Sternenkinderbestattung

Mit dem Garten der Sternenkinder wird Eltern fehl- oder totgeborener Kinder die Möglichkeit eines speziellen Ortes der Trauer und des Abschiednehmens gegeben. Die Bestattung fehl- oder totgeborener Kinder wird an zwei Terminen im Jahr durchgeführt. Der nächste Termin ist am kommenden Samstag, 5. September, um 11.30 Uhr in der Hauptkapelle des[...]

» Weiterlesen …

Erste zertifizierte Beraterin für Kontinenz in Braunschweig

Melanie Horatzek, Fachärztin in der Frauenklinik Eben-Ezer des Krankenhauses Marienstift, ist die erste zertifizierte Beraterin der Deutschen Kontinenzgesellschaft in Braunschweig. Sie berät in einer wöchentlichen Sprechstunde Frauen, die an einer Blasenschwäche leiden. Immerhin sind dies allein in Deutschland über 9 Millionen Betroffene, M[...]

» Weiterlesen …

Sommerfest mit Tag der offenen Tür in Bethanien

Unser Senioren- und Pflegezentrum Bethanien lädt ein zum Sommerfest mit Tag der offenen Tür am 29. August 2015 von 15 bis 19 Uhr.

Sie sind herzlich willkommen!

» Weiterlesen …

Neuer Heimbeirat in Bethanien tritt sein Amt an

Das Senioren- und Pflegezentrum Bethanien hat einen neuen Heimbeirat. Dieser wurde am Dienstag, 11. August 2015, offiziell begrüßt. Gleichzeitig wurden in gemütlicher Runde die Mitglieder des scheidenden Heimbeirats verabschiedet.

» Weiterlesen …

Das 500. Baby dieses Jahres ist geboren

Am 02. August 2015 erblickte Bryan Melichar das Licht der Welt und ist damit bereits das 500. Baby, das in diesem Jahr im Marienstift geboren wurde. Bryan ist am Sonntagnachmittag um 15:32 Uhr geboren, wiegt 3565 Gramm und ist 53 Zentimeter groß.

» Weiterlesen …

Auszubildende besuchten Palliativstation

Im Rahmen Ihrer Gesundheits- und Kinderkrankenpflege-Ausbildung besuchten Schüler des 2. Ausbildungsjahres der Helios Kliniken Salzgitter die Palliativstation.

» Weiterlesen …

Blick hinter die Kulissen des Senioren- und Pflegezentrums

Ein Angebot im Sommerprogramm der CDU Braunschweig war im Juli der Besuch im Senioren- und Pflegezentrum Bethanien des Marienstiftes. Geschäftsführer und Einrichtungsleiter Ulrich Zerreßen führte die Besuchergruppe von circa 20 Teilnehmern durch das Haus.

» Weiterlesen …

"doppelpunkt" nun auch digital zum Blättern

Die Hauszeitschrift des Marienstiftes "doppelpunkt" gibt es nun auch digital als PDF-Datei zum Blättern. Wer sich die neue Ausgabe online ansehen möchte kann dies nun tun. Klicken Sie einfach auf das Bild.

» Weiterlesen …

"Klang und Leben" im Marienstift

Eine Reise zurück in die Erinnerung erlebten die Bewohner des Senioren- und Pflegezentrums Bethanien vergangene Woche. Das Team von Klang und Leben, einem Verein, der es sich zur Aufgabe gemacht hat Demenzerkrankten Menschen ein Stück Lebensqualität zurück zu geben, war zu Besuch.

» Weiterlesen …

Hospizarbeit Braunschweig: Bewegen und Besinnen

Unter diesem Motto hat die Hospizarbeit in Braunschweig zu vier Abenden eingeladen, um einen anderen Blick auf Orte und Menschen in dieser Stadt zu werden. Am 24.Juni 2015 trafen sich interessierte Bürger mit Gesine Reimer und Margrit Weithäuser im Marienstift.

» Weiterlesen …

Hochbeet für Senioren mal ganz anders

Mit einem selbstgebauten Hochbeet überraschte Gärtner Keven Cremer die Bewohner des Senioren- und Pflegezentrums Bethanien des Marienstiftes. Eingeweiht wurde das Unikat, das im Park der Senioreneinrichtung steht, bei einer gemeinsamen Pflanzaktion.

» Weiterlesen …

Neue Mitarbeitende begrüßt

Zu  Beginn dieses Monats wurden traditionell die neuen Mitarbeitenden mit einer Andacht in der Theodor-Fliedner-Kirche offiziell begrüßt und der Dienstgemeinschaft des Marienstifts vorgestellt.

» Weiterlesen …

Lions Club Braunschweig spendet für Palliativstation

Anlässlich seines 60jährigen Bestehens spendet der Lions Club Braunschweig 35.000 Euro für die Palliativstation des Krankenhauses Marienstift. Wunsch des ältesten Lions Club in Niedersachsen ist es, mit dieser Spende etwas Nachhaltiges zu unterstützen. Da die Pflege und Betreuung älterer und schwerkranker Menschen an ihrem Lebensende eine [...]

» Weiterlesen …

Praxisanleiter: Erfolgreicher Fortbildungsabschluss

Vergangene Woche erhielten 15 Pflegefachkräfte nach Abschluss ihrer Weiterbildung zum Praxisanleiter/in ihre Zeugnisse. Diese wurden zusammen mit Blumen von Vorstandsmitglied Ralf Benninghoff und Schulleiterin Margrit Weithäuser überreicht. Nach 220 Stunden Weiterbildung in Theorie und Praxis dürfen die ausgebildeten Gesundheits- und Kranken[...]

» Weiterlesen …

Ausstellungseröffnung "Marie! Die Frau des Schwarzen Herzogs"

Das im Marienstift beheimatete Porträt der Marie Elisabeth Wilhelmine Prinzessin von Baden, Namensgeberin des Marienstifts und Ehefrau des Herzogs Friedrich Wilhelm, wird Teil einer Sonderausstellung im Schlossmuseum Braunschweig, die am 25. Juni eröffnet wird.

» Weiterlesen …

Bewegen und Begegnen: Samenbomben schlagen ein!

Unser Gärtner Keven Cremer hatte eine Idee, die im wahrsten Sinne des Wortes wie eine Bombe einschlug! Zusammen mit dem Begleitenden Dienst im Senioren- und Pflegezentrum Bethanien hat er unter dem Motto „Bewegen und Begegnen“ mit einigen Bewohnerinnen Samenbomben selber hergestellt. Aus Blumenerde, Samen, Tonpulver und Wasser wurden Kugeln[...]

» Weiterlesen …

Kennenlerntag unter dem Thema „Gesundheit“

Da die Evangelische Stiftung Neuerkerode und das Marienstift Braunschweig eine vertiefte Kooperation eingegangen sind, trafen sich die Auszubildenden des 1. Jahres der Fachschule für Heilerziehungspflege der Evangelischen Stiftung Neuerkerode und der Berufsfachschule für Altenpflege und der Gesundheits- und Krankenpflegeschule  des Marien[...]

» Weiterlesen …

Seniorenrat Braunschweig zu Gast im Marienstift

Im Rahmen seiner Vorstandsitzung war der Seniorenrat Braunschweig des Seniorenring Braunschweig e.V. zu Gast im Marienstift. Im Kleinen Saal des Mutterhauses hielt der Seniorenrat seine Sitzung unter Leitung des Vorsitzenden Dr.-Ing. Günter Weinhausen ab.

» Weiterlesen …

Elf neue Mitarbeitende offiziell begrüßt

Traditionell wurden auch zu Beginn dieses Monats die neuen Mitarbeitenden mit einer Andacht in der Theodor-Fliedner-Kirche offiziell begrüßt und der Dienstgemeinschaft des Marienstifts vorgestellt.

» Weiterlesen …

„Ein Freiwilliges Soziales Jahr ist eine schöne Erfahrung“

Marc (19) absolviert im Marienstift ein Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ). An seinem Beispiel zeigt sich, das ein FSJ für die Berufsfindungsphase wichtig sein kann. Ihn hat es in seiner Berufswahl bestärkt.

» Weiterlesen …

Angrillen in Bethanien war voller Erfolg

Ein großer Erfolg war das Angrillen für Mitarbeitende im Senioren- und Pflegezentrum Bethanien. Geschäftsführer Ulrich Zerreßen hatte eingeladen, um seinen Mitarbeitenden und den Kollegen aus anderen Gesellschaften die Gelegenheit zu geben, sich in entspannter Atmosphäre kennenzulernen, gemeinsam zu essen und zu trinken.

» Weiterlesen …

Grüne Damen und Herren gesucht!

Die Grünen Damen und Herren gibt es bereits seit 36 Jahren im Marienstift, mit derzeit 70 Personen und davon sechs Männern. Zur Verstärkung suchen die Grünen Damen und Herren weitere Menschen, die an diesem Ehrenamt interessiert sind.

» Weiterlesen …

Frühlingskonzert verbindet Generationen

Zum zweiten Mal waren Kinder, Eltern und Erzieher der Kindertagesstätte Böcklinstraße zu Gast im Senioren- und Pflegezentrum Bethanien des Marienstifts und gaben ein Frühlingskonzert zum Mitsingen. Im Wechsel traten die Großen und die Kleinen auf, begleitet von Djamila Köhli am Flügel.

» Weiterlesen …

Grüne Damen sammelten Erfahrungen fürs Leben

Gudrun Peggau und Eveline Hansen wurden Anfang Mai nach 12 bzw. 13 Jahren als „Grüne Damen“ im Marienstift verabschiedet. Sie möchten die Zeit als Grüne Damen im Marienstift nicht missen.

» Weiterlesen …

NDR 1 einschalten: FSJler aus Marienstift im Interview

Anlässlich des Internationalen Tags der Pflege hat NDR-Hörfunk-Redakteurin Melanie Köster ein Interview mit Marc (19) geführt, der im Marienstift ein Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ) macht. Dieses Interview ist heute voraussichtlich zwischen 17 und 17.12 Uhr im NDR 1 - Niedersachsen am Nachmittag zu hören (98,0 UKW).

» Weiterlesen …

145 Jahre Marienstift in Braunschweig

Die Gründung des Marienstifts als kirchliche und diakonische Einrichtung in der Stadt Braunschweig jährte sich am 8. Mai 2015 zum 145. Mal. Anlässlich dieses Jubiläums hatte die Diakonische Gemeinschaft zum Kintopp eingeladen. Filmsequenzen aus dem Zeitalter der Super 8 Filme gaben Einblick in die frühere Arbeits- und Lebenswelt der Diakoni[...]

» Weiterlesen …

Senioren auf Kurs: Schiff ahoi in Bethanien

Leinen los! Wieder einmal war Stimmung im Senioren- und Pflegezentrum Bethanien des Marienstiftes in Braunschweig, denn der Braunschweiger Shantychor war zu Gast. Unter dem Motto „Schiff ahoi“ präsentierte der Chor Seemannslieder, die zum Mitsingen und Schunkeln einluden.

» Weiterlesen …

Pflegewissenschaften: Studiengang ausgezeichnet

Der Kooperationspartner unserer Ausbildungsstätte, die Ostfalia Hochschule Wolfsburg, erreichte im aktuellen CHE Hochschulranking, das im neuen ZEIT Studienführer 2015/16 am 5. Mai veröffentlicht wurde, sehr gute Ergebnisse im Fach Pflegewissenschaften: Bei der Praxisorientierung liegt das Fach in der Spitzengruppe! Zurzeit studieren an der O[...]

» Weiterlesen …

Neue Mitarbeitende begrüßt

Traditionell wurden auch zu Beginn dieses Monats die neuen Mitarbeitenden mit einer Andacht in der Theodor-Fliedner-Kirche offiziell begrüßt und der Dienstgemeinschaft des Marienstifts vorgestellt.

» Weiterlesen …

Handchirurg wieder unter den Top-Medizinern

Dr. med. Niels Benatar, Chefarzt der Klinik für Handchirurgie und angeborene Handfehlbildungen im Braunschweiger Marienstift zählt auch dieses Jahr erneut zu den "Top-Medizinern" in seinem Fachbereich. Die nächste Ausgabe des Magazins "FOCUS-Gesundheit" zeigt u. a. auf, welche Mediziner aus dem Fachbereich Handchirurgie zu Deutschlands Besten[...]

» Weiterlesen …

Bucherscheinung "Zeit mit Toten"

„Zeit mit Toten“ ist der Titel einer gerade erschienenen Orientierungshilfe der Liturgischen Konferenz, die helfen soll, die Zeit zwischen Tod und Bestattung zu verstehen und zu gestalten. Dr. med. Rainer Prönneke, Chefarzt der Medizinischen Klinik des Marienstifts, Facharzt für Innere Medizin und Palliativmedi[...]

» Weiterlesen …

Tanzcafé: Man müsste nochmal 20 sein...

Für die Bewohner sowie deren Angehörige des Altenpflegeheims Bethanien wurde dieses Motto für einen Nachmittag im Tanzcafé Wirklichkeit. Der Schneewalzer, die Tulpen aus Amsterdam und viele andere Titel ließen die Herzen höher schlagen.

» Weiterlesen …

Neuer Geschäftsführer Altenhilfe Bethanien

Der Stiftungsrat der Evangelisch-lutherischen Diakonissenanstalt Marienstift hat Herrn Ulrich Zerreßen zum 1. April 2015 in die Geschäftsführung der Altenhilfeeinrichtung Bethanien gGmbH berufen.

» Weiterlesen …

Jeder Tupfen bringt Freude!

Eigentlich war Christina Schroeder Patientin von Chefarzt Dr. Benatar in der Klinik für Handchirurgie und angeborene Handfehlbildungen. Die Designerin aus Bielefeld wurde an der Hand operiert und hat, während sie einen Verband tragen musste, eine selbst genähte Stulpe darüber getragen. Diese Idee kam auch bei anderen Patienten gut an!

» Weiterlesen …

Zukunftstag für Mädchen und Jungen im Marienstift

Am 23. April 2015 bietet sich wieder für Schülerinnen und Schüler des 5. bis 10. Jahrgangs die Gelegenheit, einen Vormittag lang in ganz neue und unbekannte Berufe hinein zu schnuppern. Auch das Marienstift in Braunschweig beteiligt sich an dieser Aktion und bietet Einblicke in die Dienst- und Arbeitswelt eines Kranke[...]

» Weiterlesen …

Konzert des Vokalensembles VIVAT aus St. Petersburg

Vier Solisten aus St. Petersburg gaben am Montag, den 23. März 2015 ein Konzert in der Theodor-Fliedner-Kirche des Marienstiftes. "VIVAT", so lautet der Name dieses Vokalensembles, interpretierte Chorwerke der orthodoxen Liturgie und volkstümliche Lieder aus Russland.[...]

» Weiterlesen …

Nicht alltäglich: Taizé-Andacht in Bethanien

Einmal im Jahr wird im Altenpflegeheim Bethanien eine Taizé-Andacht gehalten. In  dieser Andacht ist einiges anders als in einem "normalen" Gottesdienst. So sind zu Beispiel die Lieder aus Taizé kurz und einprägsam. Sie werden möglichst mehrstimmig oder im Kanon gesungen und vor allem oft wiederholt. Diese Form der Medi[...]

» Weiterlesen …

Neuer Chefarzt für Chirurgie

Zum 1. März 2015 hat Dr. med. Ekkehard Möbius seine Tätigkeit als neuer Chefarzt der Chirurgie im Krankenhaus Marienstift aufgenommen.Mit 21 Berufsjahren chirurgischer Tätigkeit an verschiedenen großen Kliniken deckt Möbius das Spektrum der modernen Allgemein- und Viszeralchirurgie (operative Behandlung der Bauchorgane), einschließlich de[...]

» Weiterlesen …

Neue Mitarbeitende begrüßt

Traditionell wurden auch zu Beginn dieses Monats die neuen Mitarbeitenden mit einer Andacht in der Theodor-Fliedner-Kirche offiziell begrüßt und der Dienstgemeinschaft des Marienstifts vorgestellt.

» Weiterlesen …

Dr. med. Niels Benatar referierte in Nürnberg

Anlässlich des 10. Nürnberger Frühjahrssymposiums der plastischen Chirurgie „Best of NFPC“ am 28. Februar 2015 referierte Dr. Niels Benatar, Chefarzt der Klinik für Handchirurgie und angeborene Handfehlbildungen des Marienstifts, zum Thema Handfehlbildungen.

» Weiterlesen …

Neue OP-Methode heilt weibliche Dranginkontinenz

Mit dem neuen invasiven Operationsverfahren CESA/VASA ist es möglich die Einschränkung der Lebensqualität bei Dranginkontinenz zu beheben. Seit Januar 2014 wird diese OP-Methode auch in der Frauenklinik des Marienstiftes Braunschweig mit großem Erfolg angewandt. Dranginkontinenz tritt bei vielen Frauen ab dem 40. Lebensjahr in Verbind[...]

» Weiterlesen …

Gute Wünsche für Dr. med. Reinhold Mäueler

Am Mittwoch, 25. Februar 2015, wurde der Chefarzt der Chirurgie, Dr. med. Reinhold Mäueler, feierlich in den Ruhestand verabschiedet. Die Feier fand im Großen Saal des Mutterhauses statt. Seit dem 1. Oktober 1996 leitete Dr. Reinhold Mäueler die Abteilung Allgemein- und Visceralchirurgie des Marienstifts mit 45 Betten. Insbesondere im Bereich[...]

» Weiterlesen …

Jetzt bewerben!

Durch die Kooperation der Ev.-luth. Diakonissenanstalt Marienstift Braunschweig und der Evangelischen Stiftung Neuerkerode können wir insgesamt rund 220 Schul- und Ausbildungsplätze anbieten. Ein echtes Pfund! Denn durch die intensive praxisorientierte Ausbildu[...]

» Weiterlesen …

Flurbetten: Schnelle Lösung noch am selben Tag

Derzeit tritt wieder in deutschen Krankenhäusern die Situation ein, dass Gang- und Zusatzbetten notwendig werden – so auch in Braunschweig. Vor allem in den Wintermonaten steigt die Zahl der internistisch erkrankten Patienten beispielsweise durch Erkrankungen der Atemwege und des Verdauungstraktes.

» Weiterlesen …

Lions Club Braunschweig besucht Palliativstation

Mitte Februar besuchten der Vorstand des Lions Club Braunschweig sowie der Aufsichtsrat der Lions Club Braunschweig-Stiftung die Palliativstation des Marienstifts. Dr. Rainer Prönneke, Chefarzt der Inneren Klinik und Palliativmediziner, informierte die Herren des Lions Club über die Pflege und Betreuung älterer und schwerkranker Menschen an i[...]

» Weiterlesen …

Diakoniestation Braunschweig mit Standort am Marienstift

Seit Ende Dezember befindet sich auf dem Gelände des Marienstifts im Von-Campe-Haus, Georg-Westermann-Allee 75 B, einer von fünf Standorten der Diakoniestation Braunschweig gemeinnützige GmbH. Das 22-köpfige Team der Pflegedienstleiterin Birgit Hufenbeck betreut von diesem Standort aus rund 180 Kunden in der häuslichen Umgebung. Das Einzugs[...]

» Weiterlesen …

"Vertrauliche Geburt" auch im Marienstift möglich

Das neue „Gesetz zum Ausbau der Hilfen für Schwangere und zur Regelung der vertraulichen Geburt“, das zum 1. Mai letzten Jahres in Kraft getreten ist, ermöglicht nun Schwangeren, ihr Kind vertraulich und sicher in einem Krankenhaus, so auch im Marienstift, oder bei einer Hebamme zu gebären. Die Gründe, eine Schwangerschaft für si[...]

» Weiterlesen …

Bethanien Helau!

in fröhliches „Bethanien Helau“ – nicht nur „Brunswiek Helau“ – riefen Anfang Februar bei bunt gemischten Karnevalsprogramm gemeinsam Bewohner, Angehörige und Mitarbeiter sowie die Mitglieder der Braunschweiger Karneval Gesellschaft von 1872 e. V. im Altenpflegeheim Bethanien des Braunschweiger Marienstiftes. Heike Nerger un[...]

» Weiterlesen …

Neues Leitungsteam der Grünen Damen und Herren

Die größte ehrenamtliche Arbeitsgruppe im Marienstift hat zu Beginn des Jahres ein neues Leitungsteam bekommen. Für die Evangelische und Ökumenische Krankenhaus- und Altenheim-Hilfe (EKH) oder bekannter als „Grüne Damen und Herren“ sind seit dem 1. Januar 2015 Brita-Carissima Schmidt und Wilfried Birkhold tätig. Das neue Team lo[...]

» Weiterlesen …

Der Sterbebegleiter

Über Dr. Rainer Prönneke, Chefarzt der Inneren Klinik und Palliativmediziner, erschien im vergangenen Jahr ein Beitrag in der Zeitschrift GesundheitsWirtschaft des Bibliomed Verlags (www.bibliomedmanager.de) . Dr. Rainer Prönneke, der[...]

» Weiterlesen …

Patienten profitieren von Einrichtung einer Pflegekammer

Aktuell befinden sich die Pflegenden in einem kontroversen Diskussionsprozess, ob eine Pflegekammer in Niedersachsen den Berufsangehörigen bei der Realisierung ihrer Ziele und bei der Lösung von Problemen helfen wird. Auch im Marienstift machen sich Pflegende für eine Einrichtung einer Pflegekammer in Niedersachsen stark. Bis heute ist[...]

» Weiterlesen …

Zwei Aufstehhilfen für Bethanien gefördert

Die Hans und Helga Eckensberger Stiftung aus Braunschweig hat das Marienstift erneut gefördert. Dr. Wolfgang M. Müller, Vorstandsmitglied der Eckensberger Stiftung freut sich, dass für das Altenpflegeheim Bethanien des Marienstiftes ein großzügigerZuschuss bewilligt worden ist. Um den pflegebedürftigen Bewohnern nicht nur die bestmögliche[...]

» Weiterlesen …

Niklas ist das Neujahrsbaby 2015

Niklas Ambrosi heißt das Neujahrsbaby im Marienstift. Er wurde am 1. Januar 2015 um 5.25 Uhr geboren. Bei der Geburt wog er 3420 Gramm und war 51 Zentimeter lang. Mit seinem Bruder Frederik, der ebenfalls im Marienstift geboren wurde, freuen sich die Eltern Jana und Tobias Ambrosi. Herzlichen Glückwunsch und Gottes Segen, wünscht das g[...]

» Weiterlesen …

Engagement der Grünen Damen und Herren gewürdigt

30, 15, 10 und 5 Jahre ehrenamtliches Engagement für die Patienten und Bewohner des Marienstiftes wurden jetzt erneut gewürdigt. Mit einer festlichen Begrüßungsandacht in der Theodor-Fliedner feierte die größte ehrenamtliche Arbeitsgruppe im Marienstift ihre Jubilare. Das Lehndorfer Salonorchester sorgte für den musikalischen Rahmen. Diak[...]

» Weiterlesen …

Anfang und Abschied im Marienstift

Neue Mitarbeitende wurden begrüßt und Seelsorgerin wurde verabschiedet

» Weiterlesen …

Examen Gesundheits- und Krankenpflegekurs

Glückwünsche zum Gesundheits- und Krankenpflegeexamen Am 11. September 2014 haben nach dreijähriger Ausbildung an der Gesundheits- und Krankenpflegeschule des Marienstiftes Braunschweig 15 Schülerinnen und 2 Schüler das Examen bestanden. Mit großer Freude nahmen Florentin Bendokat, Patricia Breyhan, Melina Buch, Natalia Gadek, Kimber[...]

» Weiterlesen …

Neue Mitarbeitende begrüßt

Die neuen Mitarbeitenden wurden am 2. September im Rahmen des Einführungstages für neue Mitarbeitende begrüßt.Pastor Karl-Peter Schrapel sprach in der Mitarbeiterandacht über Veränderungen, Vorstand Ralf Benninghoff begrüßte und informierte zum Einstieg.Auszubildende, Altenpfleger, eine Lehrkraft, Absolventen eines Freiwilligen Sozi[...]

» Weiterlesen …

Dank an Aquarienclub Braunschweig

Neues Aquarium erfreut die Besucher in der Eingangshalle des Marienstiftes

» Weiterlesen …

Gratulation zum Altenpflegeexamen

Am 28. und 29. Juli 2014 haben 16 Schülerinnen und drei Schüler der Fachschule für Altenpflege ihr Examen zur Altenpflegerin bzw. zum Altenpfleger bestanden. Sandra Banas, Marcus Behrens, Carina Bertram, Sabrina Franz, Alexander Kravcenko, Ana Kunkic, Annette Mürwald, Artem Novikov, Nicole Oehlschläger, Jennifer Redecker, Sarah Ruske,[...]

» Weiterlesen …

Das 500. Baby wurde geboren

Dagmara ist als 500. Baby im Marienstift geboren Am Dienstag, 5. August, ist in der Entbindungsstation der Frauenklinik Eben-Ezer des Marienstiftes das 500. Baby zur Welt gekommen. Die Geburt der kleinen Dagmara erfolgte vormittags um 10 Uhr mittels Kaiserschnitt. Ihr Gewicht betrug 2.730 g und ihre Größe 49 cm.Die Eltern, Joanna [...]

» Weiterlesen …

Katzenrettung im Marienstift

Katzenrettung im Marienstift Eine Katze ist während der heißen Sommernächte in eine schmale Spalte zwischen eine Hauswand und eine Garage auf dem Gelände des Marienstiftes gerutscht. Durch lautes Miauen hatte sie sich in einer Nacht vor einem Wochenende bemerkbar gemacht. Mitarbeitende des Technischen Dienstes des Marienstiftes[...]

» Weiterlesen …

Gelungene Aktion der Braunschweiger Krankenhäuser

Die gemeinsame Auftaktaktion der Braunschweiger Krankenhäuser am Freitag, 18. Juli 2014, von 12 bis 13:30 Uhr, am Ringerbrunnen, hat viele Bürgerinnen und Bürger interessiert. Diese Veranstaltung ist die erste einer landesweiten Aktionswoche der Niedersächsischen Krankenhausgesellschaft (NKG). Unter dem Motto "2/Drittel - Niedersa[...]

» Weiterlesen …

Dr. Niels Benatar erneut "Top-Mediziner"

Dr. Niels Benatar steht als Top-Mediziner erneut im "Focus“ In der Ärzteliste 2014 der aktuellen Ausgabe Juli/August des Magazins "FOCUS-Gesundheit" zählt Dr. med. Niels Benatar erneut zu den "Top-Medizinern" in seinem Fachbereich. In der Ärzteliste Knochen und Gelenke wird er als Experte für Handchirurgi[...]

» Weiterlesen …

Tag der Senioren in Braunschweig

Tag der Senioren rund um den Braunschweiger Dom Am Tag der Senioren war auch das Altenpflegeheim Bethanien wieder mit von der Partie. Das Veranstaltungsteam bestehend aus Heimleitung Monika Gladbach-Geitebrügge , Teamleitung Begl. Dienst Ursula Stadler, Seelsorgerin Ruth Berger, Mitarbeiterin Sabine Hillmann sowie [...]

» Weiterlesen …

Mitarbeiterandacht im Juli

Mitarbeiterandacht im Juli Die Mitarbeiterandacht im Marienstift findet  immer am ersten Dienstag im Monat in der Theodor-Fliedner-Kirche statt. Am 1. Juli wurden die neuen Mitarbeitenden im Rahmen des Einführungstages für neue Mitarbeitende vom Vorstand Ralf Benninghoff und der Seelsorgerin Britta Lange-Geck begrüßt[...]

» Weiterlesen …

Oberin i. R. Käthe Radermacher feierte 92. Geburtstag

Oberin i. R. Käthe Radermacher feierte 92. Geburtstag Die Diakonisse und Oberin i. R. Schwester Käthe Radermacher feierte am 11. Juni ihren 92. Geburtstag. Das Team des Cafés Parkblick hatte eine bunt geschmückte Kaffeetafel für die Bewohnerin des Altenpflegeheimes Bethanien gedeckt. Vorstand Ralf Benninghoff überreichte dem ehemali[...]

» Weiterlesen …

Besuchen Sie uns am Tag der Senioren am 13. Juni 2014

Mitarbeitende des Altenpflegeheimes Bethanien präsentieren ihren Informationsstand am Tag der Senioren, der am Freitag, 13. Juni 2014 vom 11 bis 16 Uhr, stattfindet. Der Marienstifts-Stand (Nr. 7 im Lageplan des Seniorenbüros) ist an der Westseite des Braunschweiger Domes zu finden.  Die hauptamtlichen M[...]

» Weiterlesen …

Einführungstag für neue Mitarbeitende im Juni

Einführungstag für neue Mitarbeitende im Juni Am ersten Dienstag im Monat findet der Einführungstag für neue Mitarbeitende der kirchenlichen Stiftung statt. Seelsorgerin Britta Lange-Geck hat zum Monatsspruch für Juni Gal 5,22 -23 die Verbindung von Früchten des Geistes zu Früchten in einem Obstkorb hergestellt. Jeder Mitarbeiter ha[...]

» Weiterlesen …

Ein Diener der Menschlichkeit

Ein Diener der Menschlichkeit Am Marienstift ging Burkhard Budde in den Vorruhestand. Von Bettina Thoenes Er prägte das diakonische Profil des evangelischen Marienstifts: Pastor Burkhard Budde, der jetzt nach 20 Jahren als Direktor und später Vorstandsvorsitzender in den Vorruhestand verabschiedet wurde. Sein Credo: Bei [...]

» Weiterlesen …

Vielfältige Facetten des Lebens

Bilderausstellung im Cafe Parkblick des Marienstiftes

» Weiterlesen …

Keine Zukunft als „streunender Hund“ - Zukunft durch den Geist der Liebe

Goldenes Kronenkreuz der Diakonie für den ausscheidenden Vorstandsvorsitzenden Dr. Burkhard Budde.

» Weiterlesen …

Marienstift feiert 144. Jahresfest

Festgottesdienst in der Fliedner Kirche am 18. Mai.

» Weiterlesen …

Krenkenhaus: Überdurchschnittliche Patientenzufriedenheit

Marienstift wurde mit dem Qualitätssiegel der Techniker Krankenkasse ausgezeichnet.

» Weiterlesen …

Diakonische Galerie: Erinnerung an die Gründerzeit

Am 8.Mai 2014 gab es in der Diakonischen Galerie des Mutterhauses Begegnungen von Mitarbeitenden mit Diakonissen. Gemeinsam dachte man über die Bedeutung des 8.Mai 1870, dem Gründungsdatum des Marienstiftes, für die heutige Zeit nach.

» Weiterlesen …

Hat das diakonische Erbe Zukunft?

Neue Mitarbeitende im Marienstift in der Mitarbeiter-Andacht in der Fliedner-Kirche am 6. Mai 2014 in die christliche Dienstgemeinschaft aufgenommen.

» Weiterlesen …

Unterstützung von Krankenhäusern?!

Finanzminister Peter-Jürgen Schneider beim Fachgespräch in Braunschweig.

» Weiterlesen …

Ein frohes und gesegnetes Osterfest!

Das Marienstift wünscht allen Menschen ein froh- und neumachendes Osterfest 2014 – mitten im Leben!

» Weiterlesen …