Designelement: Kopfgrafik Startseite

Am 3. Advent: Weihnachtsmarkt in Neuerkerode

Die Evangelische Stiftung Neuerkerode lädt am Sonntag, den 11. Dezember (3. Advent) von 13.00 Uhr bis 18 Uhr wieder zu ihrem Weihnachtsmarkt ein. Mit seiner besonderen Atmosphäre gehört der adventliche Markt Neuerkerodes zu den vorweihnachtlichen Attraktionen der Region.

Eine große Vielfalt handwerklich und regional hergestellter Produkte lädt zum Bummeln auf dem adventlich geschmückten Dorfplatz ein und ist ein lebendiger Kontrast zu vielen kommerziellen Märkten. Jährlich begeistert der Neuerkeröder Weihnachtsmarkt mit seiner Toleranz und Offenheit als ein Ort Mut machender Begegnung und als Schaufenster eines gelebten Miteinanders von Menschen mit und ohne Handicap.

Dabei ist in diesem Jahr auch die die Band Carpe Noctem aus Jena, die mit ihren Streichinstrumenten  Klassik-Rock bieten. Geöffnet sind auch wieder die Villa Luise, die Neuerkeröder Kunstwerkstatt, die in einer Verkaufsausstellung Kunst und Keramik präsentiert, und die Neuerkeröder Geschäfte.

» Zurück