Designelement: Kopfgrafik Startseite

Große Kinderaugen beim Babytreff

Einen ganz besonderen Babytreff des Krankenhauses Marienstift erlebten Anfang Januar Eltern mit ihren Kindern. Normalerweise tauschen sie sich beim Babytreff regelmäßig zu Themen aus, die insbesondere im 1. Lebensjahr des Kindes auftauchen. Aber dieses Mal war es anders: Silke Dreißig, Gesundheits- und Kinderkrankenpflegerin in der Frauenklinik und Organisatorin des Babytreffs, hatte auch Ehemalige mit ihren Kindern zum Babytreff eingeladen. Diese „große Runde“ findet einmal im Jahr statt und zu diesem besonderen Anlass war Gaukler Christian Nöhring da. Er sorgte mit seinen Jonglier- und Luftballonkünsten für große Kinderaugen und faszinierte Eltern.

Silke Dreißig, die auch zertifizierte Trageberaterin ist, betreut seit fünf Jahren den Babytreff, den es aber schon sehr viel länger im Krankenhaus Marienstift gibt. Mit dem Babytreff bietet das Team der Entbindungsstation der Frauenklinik den Eltern Hilfe, Beratung und Unterstützung an, die von vielen gerne angenommen wird. Einige kommen schon mit ihrem zweiten oder auch dritten Kind. Wiederum andere kamen als Ehemalige mit ihren schon „großen“ Kindern zum Jubiläumstreffen. Themen, die eine besondere Rolle beim Babytreff spielen, sind Stillen, Schlafen, Ernährung oder unruhige Kinder sowie Freude mit Kindern.

Interessierte Eltern sind herzlich eingeladen, am Babytreff teilzunehmen, sich auszutauschen, Erfahrungen weiterzugeben und zu sammeln, Freundschaften zu schließen und sich Zeit zu nehmen zum Klönen. Eine Anmeldung ist nicht nötig. Der Babytreff findet jeden 2. und 4. Mittwoch im Monat von 15:00 bis 16:30 Uhr im Speisesaal „Eden“ des Senioren- und Pflegezentrums Bethanien statt.

Haben Sie Fragen zum Babytreff? Telefonisch stehen wir Ihnen für weitere Informationen gerne zur Verfügung. 

Krankenhaus Marienstift gGmbH
Frauenklinik Eben-Ezer
T 0531. 7011 271

» Zurück